2023

Liebe Gäste,

danke für euer wertvolles Feedback und das große Lob für all die Fortschritte!

Übrigens haben wir dieses Jahr den ADAC Camping Award gewonnen!

Wir sind ab sofort wieder buchbar für die Zeit vom 28. April bis 03. Oktober 2023. Wir freuen uns schon auf euch!

Für 2023 haben wir Folgendes geplant:
  • Unser alter Kinderspielplatz wurde vollständig entfernt. Nun wurde dort ein neuer Spielplatz gebaut. Die Fertigstellung ist erfolgt. An Himmelfahrt haben schon viele Kinder die neue Spielfläche begeistert genutzt. Es wurde geschaukelt, gerutscht, geklettert und am liebsten Auto gefahren.
  • Der Mini-Shop soll in das 8-Eckhaus direkt an der Einfahrt umziehen und Bäckerbrötchen anbieten.
  • Neuer Hunde-Abenteuerplatz auf 1000qm bei Block 4.
  • Der Weg von der 1. Kreuzung zu den Bungalows wurde mit Rasensteinen befestigt.
  • Modernisierung Block 5 mit Niveau.Nivellierung (Meerblickplätze), ab Mitte Mai.
    Plätze 532-539 und 701-708.
  • Renovierung der Küche in Sanitär Süd
  • Wir bauen zwei neue Pavillons für Sanitär Süd (bei Grillplatz / Küche) und auf der Waldwiese,
    der bei der Waldwiese hat 5 USB Anschlüsse, welche durch Photovoltaik geladen werden.
  • Keine Gruppenbuchungen mehr:
    Jugendliche ab 14 Jahren sind bei uns weiterhin herzlich willkommen unter folgenden Bedingungen.
    Daher gibt es eine neue Altersgruppe: „Junge Leute“ mit Limit auf 2 Personen.
    Das ist schade, aber einige Vorfälle in der Saison 2022 haben uns diese Entscheidung treffen lassen.
  • Max. Bandbreite am WLAN steigt auf 600 Mbit, Glasfaseranbindung auf Block 4, 6 und 8, Block 7 per Lan. Leider haben wir die Bandbreit trotz direkter Glasfaser Anbindung von 4 Sendern nicht erreichen können.

Neues aus der Gemeinde Hohenkirchen

In 2022 wurde die Gemeinde Hohenkirchen vor allem mit der Wohlenberger Wiek und den beiden großen Zeltplätzen als Tourismus-Ort anerkannt. Damit ist unsere Gemeinde Hohenkirchen zur Erhebung einer gästebasierten Kurabgabe berechtigt. Ab 1.1.2024 beträgt die Kurabgabe 1 € pro Tag (0,50€ Kinder).

Übrigens sind wir relativ hilflos, was die Geschwindigkeit der Straßen, Übergänge und Ampeln, aber auch, was die Sauberkeit des Strandes angeht. Während sich Hohenkirchen für die Ampel in den letzten Jahren starkgemacht hat, hat das Landesstraßenamt Anfang 2022 entschieden, keinen Bedarf darin zu sehen. Bitte teilt eure Meinung dem Landesstraßenamt MV mit:

Wir hoffen auf eine erhebliche Beruhigung der Weltgeschehnisse, wenig Corona und Ende des Ukraine-Konflikts.

Habt ihr noch Ideen oder Anregungen? Dann schreibt uns bitte. Vielen Dank!

Euer Team

ostseequelle.camp