Videoüberwachung

 

Umfang der Videoaufnahmen betreffen grundsätzlich nur das Privatgelände des Campingplatzes. 

Die Videoüberwachung ist notwendig aufgrund des Vandalismus und Diebstahl der immer wieder vorkommt. Der größte Schaden entsteht durch Sachbeschädigung beim Einbruch. 

1. Ausserhalb der Saison ist der Campingplatz geschlossen,
vom 01. Nov. 2019 bis 31. Apr. 2020.

In dieser Zeit ist das Betreten für jeden Unberechtigten verboten. Dauercamper haben das Recht in dieser Zeit nach dem Rechten zu schauen und werden gebeten Beschädigungen oder Störungen der Campingplatzleitung mitzuteilen. Melden Sie sich im Zweifel unter 01734 / 353634.

Alle Videoaufnahmen werden abhängig von Beschädigungen nach Prüfung gelöscht.

2. In der Saison vom 1. Apr. 2020 bis 15. Okt. 2020

Unnötige Aufnahmen werden vermieden. Aufnahmen werden DSGVO-konform gelöscht.

 

Ihr Datenschutzbeauftragter ist
Alexander Ehrlich
01734 353634
alexander.ehrlich@ostsee-campingplatz.de

 

nach oben